Verein zur Förderung der Friedhofskultur

Der Verein zur Förderung der deutschen Friedhofskultur wurde im Jahr 2000 gegründet. Vor allem durch eine breit angelegte Öffentlichkeitsarbeit setzt sich der Verein für den Erhalt der Friedhofskultur in Deutschland ein.

Unter seinen Mitgliedern finden sich sowohl Friedhofsgärtnereien, Kirchenvertreter, aber auch Mitglieder aus dem Naturschutzbereich.

Mehr unter:

https://www.vffk.de

https://taspo.de/downloads/friedhoefe-als-bauland-nicht-nur-ethische-bedenken