Kuratorium “Immaterielles Kulturerbe” e.V.

Diese ab 2015 vom Verbandes für Gedenkkultur initiierte und dann von vielen anderen Verbänden unterstützte Idee führte im März 2020 zum vielbeachteten Erfolg: Die Friedhofskultur in Deutschland wurde in die nationale Kulturerbeliste der UNESCO eingetragen.

Das Kuratorium sieht unsere Friedhofskultur durch die steigende Zahl alternativer Bestattungen außerhalb des Kulturraums Friedhof bedroht, aber auch durch kommunale Bestrebungen, Friedhöfe zu schließen und die Flächen anders zu nutzen.

 

Mehr unter:

https://kulturerbe-friedhof.de

https://www.berliner-woche.de/mitte/c-kultur/deutsche-friedhofskultur-ist-immaterielles-kulturerbe-der-unesco_a287875